Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

3:1 Heimsieg über den SC Hatlerdorf

Unterberger Automation FC Nüziders – SC Hatlerdorf 3:1 (1:0)

Torschützen: Ömer Kurt (2x), Rohrmoser Manuel;

Unsere Jungs nahmen das Spiel von Anfang an in die Hand und hatten gleich zu Beginn eine gute Möglichkeit durch Grundner Rene. Auch in der Folge waren wir die spielbestimmende Mannschaft und hatte das Spiel im Griff, nach gut 20 Minuten kamen die Gäste aus Hatlerdorf besser ins Spiel und hatten eine gute Möglichkeit, unser Schlussmann war jedoch zur Stelle und so blieb das Spiel weiter torlos. In Minute 25 erzielten wir die 1:0 Führung, Ömer Kurt hatte keine Mühe nach einem schönen Pass von Simsek den Ball über die Linie zu schieben. Vom Tor beflügelt übernahmen wir wieder das Kommando und hatte kurz vor der Pause nochmals zwei  sehr gute Möglichkeiten, leider  blieben beide ungenützt und so ging es mit einer knappen aber verdienten Führung in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel  wurden die Gäste wieder stärker, aber auch unsere Mannschaft nahm die Zweikämpfe an und so entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. In Minute 62 erzielte der SC Hatlerdorf den Ausgleich, aber nur 7 Minuten später konnten wir wieder jubeln. Nach einem verschossenen Elfmeter reagierte Ömer Kurt am schnellste und knallte den Nachschuss zur 2:1 Führung in die Maschen. Nur 2 Minuten später erhöhte Rohrmoser Manuel mit einem wunderschönen Schuss aus gut 30 Metern auf 3:1.  Die  Gegenwehr der Gäste war nach dem Doppelschlag gebrochen und unsere Jungs fanden in den letzten 20 Minuten noch einige gute Möglichkeiten vor, welche aber allesamt nicht genutzt wurden so blieb es beim 3:1 Endstand. 

Es war auch heute wieder eine gute Leistung der gesamten Mannschaft, die Sulzbacher Jungs kämpften über 90 Minuten und ließen den Gäste kaum Platz. Schlussendlich war es ein knapper aber sicher verdienter Sieg unserer Jungs gegen den SC Haterldorf, damit sind wir weiter zuhause ungeschlagen und belegen mit 12 Punkten Platz sieben in der Tabelle.

Am kommenden Wochenende sind wir am Samstag den 29.09.2012 um 16.00 Uhr beim FC Schwarzenberg zu Gast.

Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • 3:1 Heimsieg über den SC Hatlerdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen