28. Generalversammlung des Krankenpflegevereins Jagdberg

Vorstand des Krankenpfelgevereins Jagdberg mit Ehrenmitglied Siegfried Jenni und Gast Gaby Wirth
Vorstand des Krankenpfelgevereins Jagdberg mit Ehrenmitglied Siegfried Jenni und Gast Gaby Wirth ©Andreas Veith

Am Freitag den 25. März wurde zum wiederholten male die Generalversammlung des Krankenpflegevereins Jagberg im Vereinshaus in Satteins abgehalten. Wie jedes Jahr kamen zahlreiche Interessenten und Mitglieder zur Versammlung. Die ca. 100 Anwesenden haben auch heuer wieder gezeigt wie wichtig diese Einrichtung für unsere MitbürgerInnen der Jagdbergregion ist.

Als Gäste konnte der Verein unter anderem Frau Gaby Wirth vom Landesverband der Hauskrankenpflege, die Bürgermeister der Jagdberggemeinden, Dr. Reinhard Zink sowie Ehrenmitglied Claudia Gehrmann begrüßen.

Nach der Eröffnung und der Feststellung der Beschlussfähigkeit wurde der Auszug der letztjährigen Generalversammlung verlesen. Anschließend stand der Rechenschaftsbericht der Obfrau Marilyn Veith und der Bereichsleiterinnen Heidi Muther (Pflegedienstleitung) sowie Marianne Matt (Einsatzleitung MOHI) auf dem Programm. Die Inhaltlich sehr informativen Berichte gaben Aufschluss über die aktive Arbeit innerhalb des Vereins.

Im Anschluss folgte die Präsentation von Kassier Otmar Berchtel über den Rechnungsabschluss der Vergangenen Periode. Die Zahlen haben für sich gesprochen und die Mitglieder überzeugt dass hier sehr bewusst mit den finanziellen Mitteln umgegangen wird. Dies bestätigten auch die Rechnungsprüfer Cornelia Berchtel und Raimund Dünser. Der Rechnungsabschluss und die Entlastung des Vorstandes wurden einstimmig genehmigt.

Als Weiteres stand die Bestellung des neuen Vorstandes auf dem Programm. Die Leitung der Neuwahlen übernahm Bgm. Anton Metzler aus Satteins. Marilyn Veith wurde erneut zur Obfrau gewählt und wahr sichtlich gerührt darüber. Neu in den Vorstand gewählt wurden:”Anita Lins (seit Juni 2010 als Schriftführerin in den Vorstand kooptiert), Herlinde Metzler aus Satteins und Martin Mitermair aus Röns”. Wieder gewählt wurden:”Helene Dobler, Regina Trautz, Otmar Berchtel, Werner Mähr sowie Georg Häusle”. Zudem darf sich Sabine Vaschauner aus Schlins darüber freuen als neu ernannte Rechnungsprüferin in der nächsten Periode die Finanzen des Vereins zu überwachen. Sie löst in diesem Zuge Cornelia Berchtel aus Schnifis ab.

Der Höhepunkt dieser Generalversammlung war sicherlich die Ernennung von Herrn Siegfried Jenni zum Ehrenmitglied. Herr Jenni war 25 Jahre lang Mitglied des Vereins und ein Mann der ersten Stunden. Seine Aufgaben gingen weit über die des Schriftführers hinaus, welche er alle mit viel Einsatz und äußerster Gewissenhaftigkeit erledigte. In seiner langjährigen ehrenamtlichen Arbeit hatte er den Verein maßgeblich mit gestaltet. Dies wurde auch in der Laudatio von Bgm. Harald Sonderegger zum Ausdruck gebracht. Herr Jenni wurde somit die Ehrenurkunde überreicht und, erntete dabei großen Beifall und Anerkennung durch die Anwesenden.

Im Anschluss an die Generalversammlung wurde dies natürlich noch gefeiert. Ein Dank an dieser Stelle gebührt auch dem Gastgeber für die perfekte Organisation der Räumlichkeiten und der vorzüglichen Bewirtung.

27.03.2011
A. Veith

http://www.krankenpflegeverein-jagdberg.at/Bildergalerie/KPVJ/2011-03-25-Generalversammlung-28/web/html_zoom/default.html

Burgweg 10,Schlins, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Düns
  • 28. Generalversammlung des Krankenpflegevereins Jagdberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen