Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

25 Jahre Seniorenbund Thüringerberg

News von der JHV Seniorenbund Thüringerberg gibt es hier.
News von der JHV Seniorenbund Thüringerberg gibt es hier.
Jahreshauptversammlung

Über 50 Frauen und Männer nahmen am vergangenen Mittwoch an der Jubiläumsversammlung teil. Der Obmann Mathias Dobler begrüßte die Mitglieder, Ehrenmitglieder , F. Himmer vom Landesverband sowie unseren Bgmst. W. Müller und bat um eine Gedenkminute für gleich 7 verstorbene Mitglieder.  Die vorgelesene Niederschrift, die Berichte des Obmannes, des Wanderführer P. Dobler wurden ohne Einwände zugestimmt. Entsprechende Fotos dazu stellte R. Morscher zusammen und entsprechend vorgeführt. Die Kassagebahrung von G. Jenny war erfolgreich und wurde von den K-Prüfern zur Entlastung des Kassiers und des Vorstandes beantragt und ohne Gegenstimme genehmigt. Dobler M. erläuterte für die Neuwahlen des gesamten Vorstandes den Wahlvorschlag,  stellte sich jedoch nach langjähriger Tätigkeit gemeinsam mit Schriftführerin Hannelore Kaufmann nicht mehr zur Verfügung.  Herr Himmer übernahm die Wahlleitung und es wurde wie folgt  abgestimmt.  

Obmann Pirmin Dobler, Obmannstv. Herlinde Enenkel, Schriftführer Franz Josef Pühringer, Kassier Gustav Jenny, Beiräte Herlinde Burtscher und Michael Schnetzer.

Als Kassaprüfer fungieren Alfred Burtscher, Erich Klotz und Brigitte Nigsch.  Hr. Himmer gratulierte dem neuen Vorstand und richtete einige Worte an die Versammlung. Zum 25 Jahrjubiläum konnten an die Gründungsmitglieder Margarethe Lintner, Anna Frida Müller, Pauline Müller, Luise Rinderer und Fina Schnetzer durch Altobmann Mathias die Ehrenurkunden überreicht werden. Für seine 12 jährige Obmannstätigkeit erhielt Mathias Dobler vom Landesverband die goldene Ehrennadelund vom Ortsverein die Urkunde zum Ehrenobmann. Unser Bürgermeister gratulierte ebenso dem neuen Vortand und richtete wohlwollende Worte an die Versammlung und den Geehrten. Der neu gewählte Obmann bedankte sich  für´s  Kommen, dem bisherigen Vorstand für seine Arbeit und hofft für die Zukunft auf gute, kollegiale Zusammenarbeit, lädt zum gemütlichen Teil des Nachmittags mit einem Essen ein und wünscht Allen beste Gesundheit und ein gutes Nachhause kommen.

 

 

 

 

 

 

 

Thüringerberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • 25 Jahre Seniorenbund Thüringerberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen