Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

24 Einsätze für die Feuerwehr Bürs

Manuel Dreier, David Gabriel, Mathias Draxler, Michael Ganahl, Jonas Grass, Sebastian Tschugmell
Manuel Dreier, David Gabriel, Mathias Draxler, Michael Ganahl, Jonas Grass, Sebastian Tschugmell ©Feuerwehr

Positive Bilanz zog die Feuerwehr Bürs auf der 127. Jahreshauptversammlung im Schulungsraum des Gerätehauses.

Kdt. Gerd Plangg sprach von einem relativ “ruhigen Jahr ” blieb die Gemeinde doch 2010 von größeren Bränden und Naturkatastrophen verschont. Trotzdem musste die Mannschaft mit 46 Aktiven im letzten Jahr 24 Mal ausrücken.

Zu den Einsatzstunden vor Ort kommen u. a. die wöchentlichen Proben, Schulungsabende, diverse spezielle Übungen, Kursbesuche an der Landesfeuerwehrschule, Brandwachen und Absperrdienste, Wartungsarbeiten an Gerätschaften und Fahrzeugen sowie die Organisation und Durchführung eigener Veranstaltungen.

Insgesamt ergeben sich dadurch 4338 Stunden, die unsere Wehr freiwillig im Dienst am Nächsten und zum Wohle der Bürser Bevölkerung geleistet hat.

In den Aktivstand wurden die Probefeuerwehrmänner Manuel Dreier und David Gabriel übernommen.

Als Probefeuerwehrmänner aufgenommen wurden Mathias Draxler, Michael Ganahl, Jonas Grass und Sebastian Tschugmell.

Ein Höhepunkt der Versammlung waren die Ehrungen für 25jährige Mitgliedschaft an Martin Grass und Markus Rauch. Afk Georg Oberhauser übergab für das Land Vorarlberg die Feuerwehrmedaille in Bronze.
Bürgermeister Helmut Zimmermann gratulierte im Namen der Gemeinde und überreichte als Dank den Golddukaten der Gemeinde Bürs.

Kdt. Gerd Plangg erwähnte, dass Kameradschaft, Einsatzwillen und Verantwortungs-bewusstsein im Dienste für ihre Mitbürger bei Martin und Markus besonders ausgeprägt sind. Im Namen der Feuerwehr übergab er die Ehrenurkunde und ein Ehrengeschenk an die zwei Jubilare.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bürs
  • 24 Einsätze für die Feuerwehr Bürs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen