Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

22. Altacher Silvesterlauf

TS-Weiler und TS-Klaus Athleten
TS-Weiler und TS-Klaus Athleten ©Monika Leitner
Altach/Weiler/Klaus.  Am Sonntag den 29.12.2019 fand der 22. Altacher Silvesterlauf statt. Die Turnerschaft Weiler und Turnerschaft Klaus waren dabei.
TS-Weiler und TS-Klaus beim Silvesterlauf Altach

Von der Turnerschaft Weiler nahmen 20 Kinder beim Kinderlauf teil und von der Turnerschaft Klaus 9 Kinder. Alle Kinder liefen die ca. 1000m hervorragend. Im Ziel nahm jedes Kind seine Medaille, eine Decke, ein Getränk und für den Hunger einen Hot Dog Bon freudestrahlend entgegen. Um elf Uhr wurden dann unter den 223 starteten Kinder diverse Preise verlost. Alex Dobler konnte sich über ein Longboard freuen und Jonas Gutensohn gewann einen Billabong Rucksack. Gratulation.

Die Staffelathleten von der Turnerschaft Weiler gingen um 12.15 Uhr mit dem Startläufer Rainer Nenning ins Rennen. Rainer übergab das Staffelholz an Thomas Borovnik, dieser an die dritte Läuferin Jolien Allgäuer und diese übergab den Staffelstab an den Schlussläufer Roland Ludescher. Mit einer Gesamtzeit von 53:44,2 min lief die TS-Weiler-Staffel auf den 26. Endrang von 105 gestarteten Staffeln. Gratulation an die Staffelläufer. Ihr ward Spitze!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klaus
  • 22. Altacher Silvesterlauf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen