AA

2008 ohne eine Niederlage

Der VC HAWO Dornbirn feiert in Salzburg den 40. Sieg in Serie – im ÖVV-Cup ist die Damenmannschaft dagegen ausgeschieden.

Historischer Augenblick für Vorarlbergs Volleyballsport. Erstmals in der Geschichte konnte ein Team ein komplettes Kalenderjahr siegreich beenden. Mit dem 3:0-Auswärtssieg in Salzburg haben die Mädels des VC HAWO Dornbirn ihre Spitzenposition in der Women Volley League eindrucksvoll untermauert. Die Messestädterinnen sind seit 18. März 2007 in der heimischen Liga ohne Niederlage – mittlerweile stehen 40 Siege in Folge zu Buche. “Als Spielertrainerin erfüllt es einen schon mit sehr viel Stolz, wenn der Mannschaft so eine tolle Serie gelingt”, betont Susanne Lehmann-Ancevski. Die 28-Jährige feierte vier Wochen nach ihrer Bänderverletzung am Sprunggelenk ein gelungenes Comeback und brachte es als Zuspielerin auf acht Scorerpunkte.

Bundeswehr ruft

In den letzten drei Partien des Grunddurchgangs sieht Lehmann-Ancevski die Serie allerdings in Gefahr. Topscorerin Claudia Lehmann und Julia Sude müssen ab 2. Jänner ihren achtwöchigen Grundwehrdienst bei der Bundeswehr in Deutschland antreten. “Die beiden Mädchen zählen zu den Top-U-23-Teams im Beachvolleyball und wollen im Sommer auf der FIBT-Tour Fuß fassen. Um die notwendigen Förderungen zu erhalten, müssen sie sich der Bundeswehr-Sportgruppe anschließen. Da sie ihren Dienst in der Nähe von Bremen antreten, ist noch nicht gesichert, ob Lehmann/Sude bei den drei Jänner-Spielen mit dabei sind”, meinte Lehmann-Ancevski. Ohne die nicht spieberechtigten Legionärinnen (Lehmann-Ancevski, Van Wijk, Lehmann, Sude und Lehle) kam im Viertelfinale des ÖVV-Cups gegen volley16 Wien das Aus. Nach dem 1:3 im Hinspiel konnte Dornbirn zwar das Rückspiel mit 3:2 für sich entscheiden. In der Addition der Sätze bedeutete dies aber das Ende.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • 2008 ohne eine Niederlage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen