AA

Wälder Goalie Beck erlitt schlimme Verletzung im Derby in Feldkirch

©Stiplovsek
Die Montfortstädter erfüllten beim 3:0-Heimerfolg im Prestigeduell ohne Glanz die Pflicht. ECB-Tormann Felix Beck ins Krankenhaus eingeliefert
Szenen Feldkirch vs Bregenzerwald
NEU
Szenen Feldkirch vs Bregenzerwald
NEU

Christoph Draschkowitz (12:28), Robin Soudek (22:35) und Smail Samardzic (59:33) sorgten für die Tore der VEU Feldkirch im Vorarlberger Derby vor 2000 Zuschauern gegen den EC Bregenzerwald. Der Favorit erfüllt die Pflicht ohne Glanz, aber das Wichtigste waren die drei Punkte. Vor allem im ersten Drittel vergaben die Feldkircher eine Fülle von guten Möglichkeiten. Die Wälder hatten eigentlich in keiner Phase der Partie die Chance auf ein positives Ergebnis. Schüsse auf das Tor der Wälder: 1. Drittel: 14:9; 2. Drittel : 20:14; 3 Drittel: 10:13; Pechvogel des Preistigeduell war die schlimme Verletzung von Wälder Tormann Felix Beck: Der ÖEHV U-20 Nationaltormann zog sich beim 0:1-Gegentreffer eine Gehirnerschütterung und eine starke Prellung im Nacken zu und wurde ins Krankenhaus gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Wälder Goalie Beck erlitt schlimme Verletzung im Derby in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen