AA

20-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt

Lauterach - Durch einen Messerstich in den Unterarm ist ein 20-jähriger Bregenzer am vergangenen Donnerstagabend auf einem Parkplatz in Lauterach schwer verletzt worden.

Mehrere Muskeln wurden durchtrennt, teilte die Sicherheitsdirektion am Wochenende mit. Der Verletzte befindet sich noch im Spital, sein 27-jähriger Kontrahent wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Das Opfer geriet mit dem 27-Jährigen aus Schwarzach (Bezirk Bregenz) gegen 21.15 Uhr in Streit. Dabei stieß der ältere dem jüngeren Mann ein Schweizer Taschenmesser in den Unterarm. Der Grund für die Auseinandersetzung ist laut Polizei nicht bekannt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • 20-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen