20-Jährige musste nach Unfall aus Pkw befreit werden

©VOL.AT/Mathis
Gegen 7 Uhr kam es in Feldkirch Tosters zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Pkw miteinander kollidierten. Die beiden Fahrzeuglenker mussten ins Krankenhaus gebracht werden.
Bilder vom Unfall

Am Freitagmorgen, 26.11.2021 gegen 7 Uhr, kam es in Feldkirch Tosters zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 20-jährige Frau fuhr aus einer Hauseinfahrt auf die Straße ein, währenddessen war ein 33-Jähriger von Tosters kommend in Richtung Bangserstraße unterwegs. Die beiden Fahrzeuge kollidierten - die 20-Jährige musste von der Feuerwehr mit einem hydraulischen Spreitzer aus dem Auto befreit werden. Beide Lenker wurden ins Krankenhaus gebracht.

Die Straße war vorübergehend gesperrt, es gab eine örtliche Umleitung.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • 20-Jährige musste nach Unfall aus Pkw befreit werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen