Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

20 Jahre Bürgermeister von Koblach

Fritz Maierhofer bei seinem Amtsantritt am 10.09.1999 mit Altbürgermeister Werner Gächter.
Fritz Maierhofer bei seinem Amtsantritt am 10.09.1999 mit Altbürgermeister Werner Gächter. ©Gemeinde Koblach
"Das Herz einer jeden Gemeinde schlägt in der Dorfmitte" so der scheidende Bürgermeister Fritz Maierhofer im Hinblick auf die Entwicklung des Ortszentrums.
20 Jahre Bürgermeister Fritz Maierhofer

Neben den infrastrukturellen Projekten sieht Maierhofer “viele schöne Begegnungen in 20 Jahren und mehr in- und außerhalb der Gemeinde” als Schlüsselmomente, sowie “Freundschaften die über die Amtszeit hinaus bestehen bleiben.”

Die Erfolgsbilanz des Koblacher Bürgermeisters kann sich sehen lassen:

  • 2003 Bau des neuen Feuerwehrhauses
  • 2005 Um- und Neubau des neuen Bauhofes der Gemeinde
  • 2010 Eröffnung des Gemeindezentrums DorfMitte
  • 2012 Erweiterung und Neubau der Urnenanlage beim Friedhof
  • 2017 Eröffnung des Sozialzentrums Haus Koblach und des Hauses für Soziale Dienste
  • 2019 Planung des neuen Kindergartens Straßenhäuser/Ried
  • Kreisverkehr Udelberg und Radweg Koblach/Mäder
  • Erhaltung der vielen Naturwerte und Naturjuwele der Gemeinde
  • Ausbau der Kinderbetreuung in Koblach

Mit “Demut und Dankbarkeit” blickt Maierhofer auf seine Amtszeit zurück. Am 5. September 2019 ab 19.00 Uhr in der Koblacher Dorfmitte wird er im Zuge der der 33. öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung nunmehr seine politischen Funktionen zurücklegen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • 20 Jahre Bürgermeister von Koblach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen