Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

2. Rang für Philipp Schneider beim X-treme Steinbeisser

Bei dem äusserst harten und technisch anspruchsvollen 4 Stunden Rennen Xtreme Steinbeisser in Roppen/Tirol konnten sich im ersten Saisonrennen wieder 2 Vorarlberger im Spitzenfeld platzieren.

Philipp Schneider zeigte eine extrem starke Leistung und stellte seine Topform eindrucksvoll unter Beweis: Mit dem 2. Platz konnte er sogar den mehrfachen Staatsmeister und SixDays Sieger Berni Walzer auf den 3. Platz verweisen.

Auch Sven Capelli gab ordentlich Gas und konnte beim Saisonstart den 6. Rang einfahren!

 

Das nächste Rennen findet wieder in Roppen statt und zwar das „Rock Race“ dieses Wochenende!

 

Rennablauf:

 

Samstag 16.03.2013

 

08:30 – 10:00 Anmeldung & Nachnennung

10:30 Vorstart Old und Seniorrocker#

11:00 – 13:00 Old und Seniorrocker Rennlauf

13:30 Vorstart Young und Masterrocker

14:00 – 16:00 Young und Masterrocker Rennlauf

16:30 Siegerehrung

 

Sonntag 17.03.2013

 

09:00 – 10:30 Anmeldung & Nachnennung

11:00 Vorstart Teamrennen

11:30 Startaufstellung

12:00 – 16:00 Team Rennlauf

17:00 Siegerehrung

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • 2. Rang für Philipp Schneider beim X-treme Steinbeisser
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen