AA

2.150 km und 2 Monate mit einem Pferdegespann unterwegs!

Ottavios Reise von seiner neuen Heimat Sulz, Vbg. in seine alte Heimat nach Marcedusa, Calabria.

Ottavio hegte seit seiner Jugend den Traum, einmal in seinem Leben selber auf einem Pferdewagen in seine alte Heimat zu reisen. So geschah es am 14. Juni 2008 im Alter von 62 Jahren erfüllte er sich seinen Traum und startete am Nachmittag beim „Ristorante TROVADO“ via Liechtenstein und Schweiz Richtung Italien. Auf dieser Reise begleiteten ihn Andrea Ferraro und das Gespann Sandro und Furi, zwei Haflinger.
Näheres über die abenteuerliche Reise erfahren sie am Freitag, 20.11.2009 um 19.30 Uhr im Vereinshaus, Rankweil, Untere Bahnhofstraße 10, ca. 150 m zur Bushaltestelle und zum Bahnhof.
Es laden sie ein: Ottavio Calzone und der ACAIV, Präsident Josef Kräutler Tel.: +435522 22442

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Rankweil
  • 2.150 km und 2 Monate mit einem Pferdegespann unterwegs!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen