AA

1b-Teams von Hohenems, Hatlerdorf und Gaißau im Masters

©privat
Hohenems 1b wurde mit fünf Siegen klarer Gruppensieger. SW Bregenz Juniors dürfen hoffen.

Sechs der dreizehn Teilnehmer für das große Mastersturnier zum Jahreswechsel stehen fest. Nach den 1b-Teams von Rankweil und Egg/Andelsbuch sowie Doren gesellten sich auch die drei 1b-Klubs von Hohenems, Hatlerdorf und Gaißau dazu. Gruppensieger Hohenems 1b schaffte den Aufstieg in die nächste Phase des Turniers ohne Probleme und gewann alle fünf Partien. Nun warten aber mit Rotenberg den beiden Turniersiegern Höchst und Viktoria Bregenz sowie den FC Dornbirn Juniors ganz schwere Aufgaben. Hatlerdorf 1b, Tabellenführer der vierten Landesklasse und Ligakonkurrent Gaißau bleiben die Sensationsteams und haben sich über die Qualifikation einen Startplatz für das Masters erspielt. Hatlerdorf 1b bekommt es nun mit Egg, FC Lustenau, Schwarzenberg und Schlins zu tun. Gaißau 1b muss sich mit Hohenems, Koblach, Ludesch und Rankweil 1b auseinandersetzen. SW Bregenz hat derzeit den Lucky Loser Platz inne und darf noch hoffen.     Heute und morgen (ab 18.30 Uhr) werden in der Hofsteighalle die letzten sieben Aufsteiger ermittelt.TK

HALLENFUSSBALL

25. Sparkassen Hallenmasters 2022/2023

Veranstalter: Meusburger FC Wolfurt

Austragungsort: Hofsteighalle Wolfurt

Gesamtdotation: 12000 Euro

OK-Team: Stefan Muxel, Hanspeter Meusburger, Alexander Bernhard, Peter Meusburger, Christine Stark, Walter Gmeiner, Johannes Maurer, Markus Witzemann, Jürgen Wegscheider

Eintrittspreise: Masters Vorrunde Aufstiegsturnier (19. bis 22. Dezember): Herren 5 Euro, Damen 3 Euro; Masters Vorrundengruppen (26. bis 29. Dezember): Herren 5 Euro, Damen 3 Euro; Masters Halbfinale (30. Dezember bis 4. Jänner): Herren 6 Euro, Damen 3 Euro; Finale: Herren 8 Euro, Damen 4 Euro;

Masters Vorrunde

Vorrunde-Aufstiegsturnier, die Gruppen Ersten, Zweiten und Dritten plus ein Lucky Loser qualifizieren sich für die Masters-Vorrunde im Hauptbewerb

Aufstiegsgruppe 2

SC Hatlerdorf 1b – SW Bregenz Juniors 1:4

Tore: Cejvanovic bzw. Sen, Cin (je 2)

VfB Hohenems 1b – Austria Lustenau Juniors 5:0

Tore: Seidl, Zeybek (je 2), Dolischka

SV Gaißau 1b – SC Mühlebach** 2:1 n.V.

Tore: Fischer, Hildebrand bzw. Thomas Ölz

SC Hatlerdorf 1b – Austria Lustenau Juniors** 3:1

Tore: Espinoza (2), Cejvanovic bzw. Wutschka

SW Bregenz Juniors – SV Gaißau 1b 1:2

Tore: Brzaj bzw. Bösch, Schnetzer

SC Mühlebach – VfB Hohenems 1b** 1:5

Tore: Knödler bzw. Rapaic, Seidl, Dolischka, Sarc, Zeybek

Austria Lustenau Juniors – SV Gaißau 1b 0:2

Tore: Savic, Schnetzer

SC Hatlerdorf 1b – VfB Hohenems 1b 0:2

Tore: Julian Haunschmied, Seidl

SW Bregenz Juniors – SC Mühlebach 5:3

Tore: Cin (3), Serdarevic, Kocabas bzw. Beyer, Thomas Ölz, Lang

VfB Hohenems 1b – SV Gaißau 1b 1:0

Tor: Julian Höffernig

Austria Lustenau Juniors – SW Bregenz Juniors** 0:4

Tore: Cin, Serdarevic, Caliskan, Sen

SC Mühlebach – SC Hatlerdorf 1b** 2:3

Tore: Philipp Amann, Beyer bzw. Espinoza (2), Hopovac

SW Bregenz Juniors – VfB Hohenems 1b 2:3 n.P.

Tore: Cin, Polat bzw. Lukas Haunschmied, Seidl, Dolischka

SV Gaißau 1b – SC Hatlerdorf 1b 0:5

Tore: Espinoza (3), Hopovac, Seifijaj

Austria Lustenau Juniors – SC Mühlebach 3:2

Tore: Gaye (2), Arslan bzw. Lang (2)

Tabelle

1. VfB Hohenems 1b*         5  5  0    16:3  16

2. SC Hatlerdorf 1b*           5  3  2   12:9   11

3. SV Gaißau 1b*                5  3  2   6:8    10

4. SW Bregenz Juniors        5  3  2  16:9   10

5. Austria Lustenau Juniors 5  1  4   4:16   3

6. SC Mühlebach                 5  0  5   9:18   0

*Aufsteiger in das Masters; **Joker gesetzt, der Sieger erhält vier Punkte;

Gruppe 3, Mittwoch, 21. Dezember, 18.30 bis 21.30 Uhr: SV Satteins, FC Alberschwende 1b, FC Rätia Bludenz, FC Rotenberg 1b FC Lustenau 1907 1b, Viktoria Bregenz 1b

Gruppe 4, Donnerstag, 22. Dezember, 18.30 bis 21.30 Uhr: SPG Brederis/Meiningen 1c, RW Langen, FC Lauterach 1b, Austria Lustenau U-18, SC Tisis, FC Dornbirn U-18

Masters, 26. Dezember 2022 bis 6. Jänner 2023

Vereine aus der VN.at Eliteliga, Vorarlbergliga, Landesliga, Akademie Vorarlberg U-18 plus die zwölf Aufsteiger inklusive plus ein Lucky Loser spielen in acht Gruppen um den Aufstieg ins Halbfinale

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hallenmasters Wolfurt
  • Dornbirn
  • 1b-Teams von Hohenems, Hatlerdorf und Gaißau im Masters
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen