AA

16. Radmarkt in Rankweil

Anmeldestelle zum landesweiten Radwettbewerb
Anmeldestelle zum landesweiten Radwettbewerb ©Stefan Peter
Mehr Bilder zu: 16. Radmarkt in Rankweil

Rankweil. Am Samstag, den 24.03.2012 fand in Rankweil auf dem Schulplatz der Mittelschule der 16. Radmarkt statt. Organisiert wurde die Veranstaltung von den Elternvereinen der Mittelschulen Ost und West, denen 20 Prozent der Verkaufserlöse zugute kommen.

Gebrauchte Fahrräder konnten am Vormittag abgegeben werden und wurden dann ab Mittag an die zahlreich erschienenen Interessenten verkauft. Ungefähr 150 bis 180 Fahrräder wechselten dabei ihre Besitzer, schätzt der stellvertretende Obmann der Elternvereinigung, Hubert Fink. „Ein Traumergebnis“, ergänzt er.

Bei der vor Ort anwesenden Gemeindepolizei war es für jeden möglich, sein Fahrrad zu registrieren. Eine Schulklasse putzte Fahrräder für fünf Euro und spendete den Erlös zu gemeinnützigen Zwecken in Albanien. Auch Kleinstreparaturen konnten beim Kleinteileservice vor Ort durchgeführt werden.

Anmeldemöglichkeit zum landesweiten Fahrradwettbewerb

Rund 150 Interessenten meldeten sich für den landesweiten Fahrradwettbewerb an, an dem Rankweil nun zum fünften Mal teilnimmt. Teilnehmer müssen bis September mindestens 100 Kilometer auf dem Fahrrad zurücklegen und nehmen dann an einer Verlosung attraktiver Preise teil. Jeder Interessierte kann sich jederzeit noch im Internet unter www.fahrradwettbewerb.at anmelden.

Ziel der Aktion ist es, das Fahrradfahren wieder populärer zu machen, Alltagswege sollen wieder mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. „Jeder kann etwas zu umweltschonender Fortbewegung beitragen. Der Kult des Fahrradfahrens kommt immer mehr“, sagt Patricia Gohm aus der Umweltabteilung der Gemeinde, „besonders bei den aktuellen Spritpreisen“.
Das diesjährige Motto der Veranstaltung lautet: „Sportlich zum Sport“ – Vereinsmitglieder legen ihren Weg zum Verein bewusst mit dem Fahrrad zurück. „Alle Vereine sind herzlich eingeladen, teilzunehmen“, sagt Gohm.

Parallel läuft in der Gemeinde auch die Aktion „Auf frischem Rad ertappt“ – ein Mal pro Monat erhält ein „ertappter“ Radfahrer einen 20 Euro Gutschein der Kaufmannschaft.

Weitere Informationen zum Fahrradwettbewerb finden Sie unter www.fahrradwettbewerb.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • meinegemeinde
  • Rankweil
  • 16. Radmarkt in Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen