AA

16 Neue Lehrlinge bei Alpla

Hard - Am 1. September begannen 16 neue Lehrlinge ihre Ausbildung bei der Firma Alpla.

Beim zweitägigen Workshop unter dem Titel vom “Schüler zum Profi” in Langenegg wurde den neuen Lehrlingen der Einstieg ins Berufsleben erleichtert.

Die Namen der neuen Alpla Lehrlinge

Andreas Fink, Andreas Troy, Daniel Breuß, Dominik Vetter, Jerome Frick, Joschka Wackermann, Jasmine Kohlweiß, Kewin Benda, Klemens Scheffknecht, Simon Greussing, Michael Jost, Mathias Greinix, Marcel Anschütz, Manuel Nedic, Julian Leberl und Julian Gschliffner.

Vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten.

Derzeit bildet die Firma Alpla insgesamt 65 Lehrlinge in den Lehrberufen Zerspanungstechniker/-in, Kunststofftechniker/-in, Produktionstechniker/-in, Kunststoffformgeber/-in, Konstrukteur/-in, Burokauffrau/-mann und IT-Techniker/-in aus.

Global Player mit 128 Werken auf der ganzen Welt

Alpla wurde 1955 durch die Brüder Helmut und Alwin Lehner in Hard gegründet. Das Unternehmen entwickelt und produziert mittlerweile an 128 Standorten in 37 Ländern weltweit Verpackungen bzw. ganze Verpackungslösungen aus Kunststoff. Derzeit beschäftigt Alpla global 11.704 Mitarbeiter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lehrlinge
  • Hard
  • 16 Neue Lehrlinge bei Alpla
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen