Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

150 Jahre Kirchenchor - Halbjahresrückblick

Gabi Weber bedankt sich bei Helmut Sonderegger
Gabi Weber bedankt sich bei Helmut Sonderegger ©Martin Terzer
Das erste halbe Jahr unseres Jubiläumsjahres 150 Jahre Kirchenchor St. Luzius Göfis ist vorüber. Aus diesem Grund haben wir am vergangenen Sonntag, 1. Juli eine Messe der ganz besonderen Art mitgestaltet.

Es kamen Werke von zeitgenössischen Komponisten zur Aufführung, die den Mitfeierenden großes Lob und Anerkennung entlockten.

Im Anschluss an die Messe lud der Kirchenchor zu einer Agape in den Pfarrsaal bei der auch die Preisverteilung der beiden Wettbewerbe beim Frühschoppen auf dem Programm standen.

Als Siegerein des Malwettbewerbes konnte Obmannstellvertreterin Gabi Weber Emma Gwiggner begrüßen. Der am weitesten geflogene Luftballon landete in der Steiermark und wurde von Raphaela Hartmann auf die Reise geschickt. Beiden Gewinnerinnen nochmals herzliche Gratulation.

Neben Dankadressen an Renate Ess und an Markus Natter galt es ganz besonderen Dank an Helmut Sonderegger zu richten. Helmut hat während des Auslandsaufenthaltes unseres Chorleiters Andreas Lampert den Chor seit Jänner geleitet. Dafür vom ganzen Chor ein ganz herzliches Vergelt’s Gott.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • 150 Jahre Kirchenchor - Halbjahresrückblick
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen