Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

15 Stationen mit ,,Gassisäcken" in Fußach

Werkhofleiter Stefan Hofer mit einer der 15 neuen Dog Stationen in Fußach.
Werkhofleiter Stefan Hofer mit einer der 15 neuen Dog Stationen in Fußach. ©A. J. Kopf

In Fußach wurden während der vergangenen Tage 15 neue Dog Stationen mit Gassisäcken in aufgestellt.
Damit möchte die Gemeinde Fußach Hundehaltern und Hundehalterinnen verantwortungsvolles Verhalten leicht machen, damit Hundekot weder zu einem optischen noch zu einem hygienischen Problem wird. Natürlich können die gefüllten Beutel auch an den Dog Stationen eingeworfen werden.
Die Stationen wurden rechtzeitig vor der Hundemusterung aufgestellt, die am 3. Juli in Fußach stattfindet, sämtliche Hundebesitzer in der Gemeinde erhalten den Standortplan der Stationen per Post zugestellt.
Die Gemeinde hofft, dass mit dieser großen Zahl an Hundestationen samt Abfallkorb weniger Hundehaufen die Landschaft verunzieren. Ebenso sollte die Unsitte beendet werden, dass manche Hundebesitzer die gefüllten Abfallbeutel irgendwo in die Natur schmeißen, statt sie richtig zu entsorgen.
Im Aufruf der Gemeinde heißt es: “Wir bitten Sie, diese Stationen beim Spaziergang zu nutzen und wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem Vierbeiner.”

Der Standortplan der neuen Stationen mit Gassisäcken kann unter www.fussach.at heruntergeladen werden

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußach
  • 15 Stationen mit ,,Gassisäcken" in Fußach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen