AA

15 Medaillen und ein neuer Landesrekord

Starker Abschluss der Hallensaison
Starker Abschluss der Hallensaison ©Verein TS Lauterach
Am 05.03. fanden die erfolgreichsten VLV Hallenmeisterschaften U12/U14/U16 der letzten Jahre für die TS Lauterach in Dornbirn statt.

15 Medaillen und 8 Landesmeistertitel gingen an unsere Nachwuchsathleten:Innen. Ordentlich angefeuert vom Publikum stellte Lorenz Wirth mit einer Höhe von 1,81m im Hochsprung einen neuen VLV Landesrekord auf. Wir gratulieren recht herzlich!

WU12: Valentina Walter: 1. Platz Weitsprung 3,77m und 2. Platz 50m 8,10s

MU12: Jan Niklas Erhart: 2. Platz 50m 7,93s und 4. Platz Weitsprung 3,82m

MU14: Julius Wirth: 1. Platz Hochsprung 1,46m, 2. Platz Kugelstoßen 7,99m, 3. Platz 60m Hürden 9,86s, 3. Platz 60m 8,75s und 6. Platz Weitsprung 4,31m

Valentin Pöllmann: 6. Platz Kugelstoßen 6,07m

WU16: Mia-Sophie Kammerer: 1. Platz 60m 8,12s, 2. Platz Hochsprung 1,45m und 2. Platz 60m Hürden 9,87s

Stella Gigl: 4. Platz Hochsprung 1,45m und 6. Platz 60m 8,84s

MU16: Lorenz Wirth: 1. Platz Hochsprung 1,81 m (VLV Rekord), 1. Platz Kugelstoßen 13,30m, 1. Platz Weitsprung 5,84m, 1. Platz 60m 7,61s und 1. Platz 60m Hürden 9,11s

Linus Oblak: 4. Platz Hochsprung 1,45m, 5. Platz Kugelstoßen 7,64m und 6. Platz 60m 8,85s

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • 15 Medaillen und ein neuer Landesrekord
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen