Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

15-jährige Schülerin half bei Lebensrettung eines 80-Jährigen

Schoppernau - Eine 15-jährige Schülerin hat in Schoppernau (Bregenzerwald) tatkräftig mitgeholfen, einem 80-jährigen Pensionisten aus Deutschland das Leben zu retten.

Der betagte Mann aus Stuttgart erlitt am Mittwochvormittag beim Einsteigen in einen Linienbus einen Herzinfarkt und fiel rückwärts aus dem Bus. Die 15-Jährige stand hinter dem Pensionisten und konnte ihn auffangen, bevor er auf dem Gehsteig landete, teilte die Sicherheitsdirektion mit. Anschließend forderte sie per Telefon ärztliche Hilfe an.

Die Reanimierung des 80-Jährigen verlief erfolgreich. In weiterer Folge wurde er mit dem Notarzthubschrauber ins LKH Feldkirch geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schoppernau
  • 15-jährige Schülerin half bei Lebensrettung eines 80-Jährigen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen