AA

15.000 Zaungäste in idyllischer Altstadt

Feldkirch - Laut Thomas Kathan als Präsident der Feldkircher Spältabürger waren "trotz idealem Skiwetter" rund 15.000 Zaungäste in die idyllische Altstadt von Feldkirch geströmt. Bilder 

Insgesamt, so Christoph Nocker, der als Kassier der Zunft die Gesamtorganisation des Riesenevents in Sachen Fasching federführend auf die Beine gestellt und abgewickelt hatte, wurden 77 Gruppen registriert.

Keine Zwischenfälle

Auch im Hinblick auf Zwischenfälle ging die Veranstaltung reibungslos über die Bühne. Die Stadtpolizei Feldkirch habe dies bestätigt, freuten sich Nocker und Kathan und stellten den marschierenden Narren, darunter zahlreiche Vertreter befreundeter Faschingszünfte aus dem ganzen Land, ein gutes Zeugnis aus. Auch aus der benachbarten Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein waren Fasnat­abordnungen und Guggamusiken präsent.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • 15.000 Zaungäste in idyllischer Altstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen