AA

14. ODLO-Silvesterlauf mit Nennungsrekord

Altacher Silvesterlauf geht am Sonntag mit Nennungsrekord über die Bühne.
Altacher Silvesterlauf geht am Sonntag mit Nennungsrekord über die Bühne. ©Vol.at/Veranstalter
Altach. Die Altherren des Caschpoint SCRA stecken mitten im Endspurt der Vorbereitungen zur 14. Auflage des ODLO Silvesterlaufs in Altach am kommenden Sonntag, dem 18. Dezember.

Bereits über 1700 Läuferinnen und Läufer aus dem In- und Ausland haben ihr Kommen angesagt.

Nachmeldungen sind am 18. Dezember noch bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich.

Damit steht bereits vor dem Start fest: Der Altacher Silvesterlauf wird auch in diesem Jahr als der zweitgrößte Silvesterlauf Österreichs das Laufsportjahr 2011 in Vorarlberg abschließen.

Die Zuschauer an der Laufstrecke mit Start und Ziel bei der Mittelschule Altach dürfen sich wieder auf ein hochklassiges Starterfeld freuen. Unter den Pulk der arrivierten Läuferinnen und Läufer (u.a. die Titelverteidiger im Lauf über 12,4 Kilometer, Carsten und Jutta Brod aus Konstanz; Crosslaufstaatsmeister Peter Loacker, Lokalmatador Heinz Giesinger) mischen sich auch die SCRA-Profikicker Patrick Scherrer, Martin Kobras; Matthias Hopfer, Sebastian Brandner sowie Abordnungen der Amateure, der 1B- und Damenmannschaft des SCRA. Auch die Altacher Nachwuchsteams lassen es sich nicht nehmen, zahlreich beim Silvesterlauf dabei zu sein.

Beim Raiffeisen Kinder- und Familienlauf mit Startzeit 10.00 Uhr werden über 500 Kinder aus den Kindergärten der Region „amKumma“ erwartet. Die Nenngebühr von drei Euro pro startendem Kind wird von den SCRA-Altherren und den Raiffeisenbanken Altach und Götzis verdoppelt. Der gesamte Reinerlös aus dem Kinder- und Familienlauf geht an das Schulheim in Mäder.

Der Startschuss des Kurzen Laufs über 6,2 Kilometer erfolgt um 11.00 Uhr. Der Höhepunkt des 14. Altacher ODLO Silvesterlauf folgt dann um 12.15 Uhr. In der langen Distanz über 12,4 Kilometer werden auch in diesem Jahr wieder Spitzenleistungen erwartet. Der lange Lauf wird zum zweiten Mal auch als Staffellauf ausgetragen.

Die Siegerehrung des Silvesterlaufs mit tollem Showprogramm steigt dann um ca. 14.45 Uhr im Altacher Veranstaltungszentrum „KOM“. Bei der Afterparty mit Livemusik von „Danny on stage – finest guitar and voice“ – und DJ Mäk wird nach dem sportlichen Geschehen auf der Laufstrecke im „KOM“ nochmals so richtig die Post abgehen.

Weitere Infos sind unter www.altacher-silvesterlauf.at zu finden.

Auf spannende Läufe und viele Besucher an der Strecke und bei der Siegerehrung im „KOM“ freuen sich die Altherren des Cashpoint SCRA.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • 14. ODLO-Silvesterlauf mit Nennungsrekord
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen