Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

14. Montafoner Volksmusiktage

Weisenblasen Rellseck
Weisenblasen Rellseck ©ORF
ORF Frühschoppen

Freitag, 26. August bis Sonntag, 28. August

Die Montafoner Volksmusiktage sind mittlerweile zu einem internationalen Treffpunkt für Musikanten und Volksmusikfreunde geworden. An drei Tagen – immer am letzten Wochenende im August – steht die Talschaft im Zeichen bodenständiger Volksmusik.

Volksmusikgruppen aus Österreich und dem benachbarten Ausland spielen und singen in Gasthäusern, Hotels und einzelnen Bergstationen der Montafoner Bergbahnen. Ein besonderer Höhepunkt ist auch heuer wieder das Gstanzlsingen im Gemeindesaal in St. Gallenkirch am Samstag, 27. August. Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen des Weisenblasens am Rellseck (Bartholomäberg).

Freitag, 26. August
17.30 Uhr – Eröffnung im Musikpavillon Schruns
20.00 Uhr – Volksmusik im Gasthaus:
Restaurant Liftstüble, Vandans/Hotel Montafoner Hof,
Tschagguns/Gasthof Löwen, Tschagguns/Hotel Adler,
St. Gallenkirch/Hotel Vermala, St. Gallenkirch/Posthotel Rössle,
Gaschurn/Hotel Partenerhof, Partenen

Samstag, 27. August
12.00-16.00 Uhr – Volksmusik am Berg:
Kapellrestaurant, Hochjoch/Gasthaus Kropfen, Hochjoch/Berghof, Golm/Haus Matschwitz, Golm/Alpstöbli auf dem Tafamunt, Partenen/Restaurant Silvrettasee, Bielerhöhe

20.30 Uhr – Festabend mit Gstanzlsingen im Gemeindesaal in St. Gallenkirch

Sonntag, 28. August
10.30 Uhr – Weisenblasen am Rellseck/Bartholomäberg

Freier Eintritt bei allen Veranstaltungen!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • 14. Montafoner Volksmusiktage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen