Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

130 nützen Hautvorsorgetag

Frau Dr. Lackner, Dr. Häring, Dr. Kemmler und Dr. Kaier untersuchten und berieten im Schwimmbad Felsenau 130 Interessenten
Frau Dr. Lackner, Dr. Häring, Dr. Kemmler und Dr. Kaier untersuchten und berieten im Schwimmbad Felsenau 130 Interessenten ©Bandi Koeck

Feldkirch-Felsenau. Beim diesjährigen Hautvorsorgetag im Schwimmbad Felsenau kamen über 130 Leute, um sich einer kostenlosen und professionellen Hautberatung sowie Muttermalkontrolle zu unterziehen.

Unter der Leitung von Primar Dr. Robert Strohal, dem Leiter der Dermatologischen Abteilung am Landeskrankenhaus Feldkirch und seinem vierköpfigen Expertenteam bestehend aus Frau OA Dr. Nicole Kemmler, Dr. Katja Lackner, Dr. Nina Häring sowie Dr. Vera Kaier kamen 134 Menschen um sich über den Zustand der Haut sowie über den richtigen Umgang mit der Sonne zu informieren.

50 Gäste mehr

Der Aktionstag, welcher von 9 bis 12.30 Uhr andauerte, wurde von der Bevölkerung sehr gut angenommen. Bademeister Eugen Wehinger erinnert sich, dass in den acht Jahren, seit dem ein Hautvorsorgetag in der Felsenau jährlich angeboten wird, nur einmal Schönwetter herrschte: “Trotz des Regens kamen heuer etwa 50 Leute mehr als im Vorjahr.”

Zu wenig informiert

Dr. Kemmler wies darauf hin, dass die Bevölkerung zwar einen höheren Sonnenschutz wie früher verwendet, jedoch dieser immer noch zu niedrig ist und somit keinen ausreichenden Sonnenschutz darstellt. “Wir freuen uns, dass der Hautvorsorgetag so gut angenommen wird, hoffen allerdings, dass wir dadurch noch mehr Aufmerksamkeit erregen können, denn die Bevölkerung ist hinsichtlich der Gefahren nicht gut informiert.”

Am Mittwoch dieser Woche fand der jährliche Aktionstag der Hautärzte in ganz Österreich statt, welcher unter dem Titel “Sonne ohne Reue” stand. Zusammen mit der Krebshilfe Vorarlberg lud auch die Dermatologische Abteilung am LKHF zum Informationstag ein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • 130 nützen Hautvorsorgetag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen