Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

13 Wärmestuben in Pfarren in Wien und Schwechat

In Wien und NÖ wurden 13 Wärmestuben eingerichtet.
In Wien und NÖ wurden 13 Wärmestuben eingerichtet. ©APA
Um obdachlosen Menschen in der kalten Jahreszeit zu helfen, wurden auf Initiative der Caritas erstmals in 13 Pfarren in Wien und Schwechat Wärmestuben eingerichtet, wo sich Betroffene tagsüber aufhalten können.
Kältetelefon der Caritas
Das Gruft-Winterpaket

Derzeit werden noch freiwillige Helfer gesucht. Die Wärmestuben befinden sich in Pfarren in der Inneren Stadt, in Alsergrund, Favoriten, Simmering, Hietzing, Rudolfsheim-Fünfhaus, Ottakring, Brigittenau, Liesing. Eine Stube gibt es zudem in Schwechat, in Niederösterreich.

Einige Quartiere haben bereits aufgesperrt, der Rest folgt nächste Woche. Jeder der 13 Aufenthaltsorte hat an einem Tag pro Woche von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. An den Wochenenden sind sie allerdings geschlossen. Die genauen Informationen, wann welche Stube offen hat, sind unter http://www.pfarrcaritas.at zu finden.

Wärmestuben in Wien und NÖ

Die Wärmestuben der Pfarren stehen allen Menschen, egal welcher Herkunft, offen, betonte die Caritas. Auch Menschen, die nicht obdachlos sind, aber nicht genügend finanzielle Mittel haben, um ihre Wohnung zu heizen, können die warme Aufenthaltsmöglichkeit nutzen. Die Einrichtungen bleiben bis Ende März bestehen.

Zur Unterstützung des Projekts bittet die Caritas außerdem um Spenden. Angenommen werden auch Nahrungsmittel wie etwa Tee, fertig abgepackte Aufstriche oder Brot.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Niederösterreich
  • 13 Wärmestuben in Pfarren in Wien und Schwechat
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen