13-Jährige angefahren – Lenkerin fuhr weiter

©Google Maps
Eine betagte Pkw-Lenkerin hat am Freitag in Hard nach einem Unfall auf einem Schutzweg Fahrerflucht begangen.

Die Frau streifte kurz nach 7.00 Uhr mit ihrem Wagen eine 13-Jährige, die dabei verletzt wurde. Sie hielt jedoch nicht an und fuhr unbeirrt weiter, informierte die Polizei. Die Frau bzw. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Hard (Tel. 059133-8125) in Verbindung zu setzen.

Der Unfall ereignete sich auf der Hofsteigstraße auf Höhe des Spar-Markts Schäferhof. Die Lenkerin - sie soll zwischen 70 und 80 Jahre alt - trug eine pinkfarbene Bluse und war in einem grauen Skoda mit Bregenz-Kennzeichen unterwegs.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • 13-Jährige angefahren – Lenkerin fuhr weiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen