Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1200 Aktive im Landesjugend-Turnspektakel in Bludenz

©Privat

Die Bludenzer Sparkassen-Sportarena wird am 16. Juni Schauplatz des 70. Vorarlberger Landesjugendturnfestes. Für die Bewerbe in den Sparten Turn10, Leichtathletik, Kunstturnen, Rhythmische Gymnastik und Team-Turnen haben sich 1.200 Nachwuchs-Talente aus den Vereinen der Vorarlberger Turnerschaft angemeldet.

Die Vorbereitungen in der TS Bludenz laufen seit Monaten, um den Aktiven faire Wettkämpfe bei bester Turnfestatmosphäre zu bieten. So kann Vorarlbergs größte Jugend-Sportveranstaltung wieder zu einem schönen Erlebnis für die Nachwuchstalente werden.

Das letzte Landesjugendturnfest in Bludenz fand 2007 statt – damals bei strahlendem Sonnenschein. Und so hoffen alle Beteiligten, dass auch 2019 gutes Wetter zum Gelingen beitragen wird. Bei Schlechtwetter wird die Freiluftveranstaltung auf den 23. Juni verschoben. Alle Informationen, siehe www.vts.at

 Zeitplan:

Ab 08:30 Uhr: Wettkampf der Kunstturnerinnen und Kunstturner

Ab 08:30 Uhr: Turn10

Ab 09:00 Uhr: Rhythmische Gymnastik

Ab 10:00 Uhr: Leichtathletik

Ab 13:45 Team-Turnen

Ab ca. 17:00 Uhr: Sammlung zum gemeinsamen Einlaufen der Vereine, Siegerehrung

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bludenz
  • 1200 Aktive im Landesjugend-Turnspektakel in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen