Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

11 "versexte" Bauwerke, die man eindeutig zweideutig sehen kann

"Spire" in Chicago und ein Gotteshaus im US-Bundesstaat Illinois.
"Spire" in Chicago und ein Gotteshaus im US-Bundesstaat Illinois. ©Designboom, Google
Das Fußball-Stadion in Qatar erinnert an eine Vagina und in Chicago entsteht mit dem "Spire" ein phallischer Wolkenkratzer. Viele Leser haben uns auf weitere "versexte" Bauwerke aufmerksam gemacht. Hier gibt es eine Liste von elf "versexten" Bauwerken.
Versexte Gebäude
NEU
Skurrile Google Street-View-Bilder
Witzige Google Street-View-Bilder

Psychologen halten Wolkenkratzer für Stein gewordene Phallus-Symbole, die Macht, Reichtum und technischnen Vorsprung symbolisieren. So gesehen verwundert es nicht, das unter unseren 11 “versexten Gebäuden” so viele Wolkenkratzer zu finden sind.

1. Gotteshaus in Penisform

Diese Kirche sieht – von oben betrachtet – auf Google Maps wie ein Penis aus und steht in Dixon im US-Bundesstaat Illinois.

penis-kirche
penis-kirche

2. “Vagina-Stadion” in Qatar

Das 40.000  Zuschauer fassende Stadion in Qatar erinnert an die äußeren Geschlechtsteile einer Frau.

qatar-stadion
qatar-stadion

3. Hohn und Spott 

Die Zentrale der “Tageszeitung des Volks” in Peking wurde im Internet zum Gespött, weil diese an einen “Mega-Phallus” erinnert.

4. “Riesen-Phallus” für Chicago

Ordentlich durch den sprichwörtlichen Kakao gezogen wurde auch der geplante Wolkenkratzer “Spire” in Chicago.

spire
spire

5. “Most Phallic Building”-Contest

2003 wurde der Ypsilanti Water Tower von den Slate-Lesern zum “Most Phallic Building” gewählt.

6. Williamsburg Savings Bank Tower

Auch dieses Bauwerk schaffte es beim “Most Phallic Building”-Contest unter die Top 10.

7. Agbar Tower in Barcelona

2005 wurde der rund 145 Meter hohe Wolkenkratzer in Barcelona von König Juan Carlos eröffnet.

agbar-tower
agbar-tower

8. “Renzo Piano” in London

Phallischer Luxus-Gigant: Renzo Piano entzweite die Londoner Bevölkerung. Es ist mit seinen 310 Metern das höchste Bauwerk in Europa und kostete rund 2 Milliarden Euro.

Britain The Shard
Britain The Shard

9. “Erotic Gherkin” in London

Norman Foster erbaute den “nur” 180 Meter hohen Swiss-Re-Turmn in London, der auch “Erotic Gherkin” genannt wird.

10. Riesig … der Turmbau zu Taipeh

508 Meter hoch ist der Bürogebäude-Gigant “Taipeh 101” in der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh.

taiwan-tower
taiwan-tower

11. “Mega-Phallus”: Das höchste Gebäude der Welt

Der Burj Khalifa in Dubai ist das höchste Gebäude der Welt und misst 828 Meter. Bis zur Turmspitze sind es gar 829,8 Meter.

dubai-tower-auf
dubai-tower-auf
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • 11 "versexte" Bauwerke, die man eindeutig zweideutig sehen kann
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen