AA

102. JHV Männerchor Frohsinn Koblach

V.l.n.r.: Gerald Riener (Beirat/Sportwart), Johannes Tschohl (Vizeobmann), Gudrun Urban-Nachbaur (Chorleiterin), Willibald Brückler (Obmann), Anton Gross (neuer Kassier), Stefan Summer (Beirat/Fähnrich), Christoph Nussbaum (Schriftführer)
V.l.n.r.: Gerald Riener (Beirat/Sportwart), Johannes Tschohl (Vizeobmann), Gudrun Urban-Nachbaur (Chorleiterin), Willibald Brückler (Obmann), Anton Gross (neuer Kassier), Stefan Summer (Beirat/Fähnrich), Christoph Nussbaum (Schriftführer) ©Gemeinde Koblach
Bei der Jahreshauptversammlung am 13. Jänner 2023 im Foyer der DorfMitte wurde der Vorstand einstimmig im Amt bestätigt.

Obmann Willi Brückler bedankte sich für das ausgesprochene Vertrauen. Kassier Philipp Breier wurde für die tadellose Kassaführung bedankt, seinen Posten übernimmt für die nächste Funktionsperiode Anton Gross.

Für 25 Jahre Chorgesang wurde Reinhard Kopf mit dem silbernen Verbandsabzeichen und einer Urkunde des Chorverbands geehrt. Ein weiterer Dank galt Chronist Reinhard König, der in den vergangenen 10 Jahren stets mit Charm und Witz die Geschehnisse niederschrieb. Chorleiterin Gudrun Urban-Nachbaur blickte auf ein gelungenes Chorjahr mit einem schönen Probenwochenende in Viktorsberg, einem tollen Konzert im vergangenen Sommer und einem erlebnisreichen Chorausflug nach Bamberg zurück. Mit Hildor Pogorny und Erhart Winkel konnten zwei neue Mitglieder aufgenommen werden.

Nicht zuletzt bedankte sich der Obmann bei der Gemeinde Koblach und Bürgermeister Hölzl sowie bei allen Sponsoren für die Unterstützung und beim Gastro-Team der DorfMitte für die ausgezeichnete Bewirtung. Natürlich durften bei der JHV auch einige Lieder nicht fehlen und so genoss man im Anschluss einen gemütlichen Abend in vertrauter Gesellschaft.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • 102. JHV Männerchor Frohsinn Koblach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen