AA

1000 m2 in Dornbirn: Im August eröffnet Vorarlbergs größte Boulderhalle

©VOL.AT/Mayer
Am ehemaligen Areal von FM Hämmerle in Dornbirn eröffnet bald Vorarlbergs größte Boulderhalle. VOL.AT warf vorab einen Blick hinein.
Boulderhalle in Dornbirn
NEU
Boulderhallenboom im Ländle

Bouldern, das Klettern in Absprunghöhe, boomt. Das hat der ehemalige Profiboulderer Guntram Mattle aus Nüziders bereits vor Jahren erkannt und sich mit "Steinblock" auf den Bau von Boulderhallen spezialisiert. Nach der Eröffnung von zwei Hallen in Rankweil (2016) und Imst, Tirol (2017) kommt nun eine zweite Halle ins Ländle. Am ehemaligen Areal von FM Hämmerle in Dornbirn eröffnet bereits am ersten August die dritte Steinblock-Boulderhalle in Westösterreich.

1000 m2 Boulderfläche

Das ehemalige Hochregallager der Hämmerle Textilwerke erwacht zu neuem Leben. Die neue Boulderhalle zählt mehr als 1000 m2 Boulderfläche. Die Halle bietet Platz für kleine und große Kletterfreunde: Sie ist gegliedert in einen Kinderbereich, einen Kursbereich, allgemeine Boulderflächen und eine Spitzensportwand.

Auch ein Wohlfühlkonzept darf nicht fehlen

Ein großzügiger Lounge- und gemütlicher Gastronomiebereich mit Sonnenterrasse warten auf die ersten Besucher.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • 1000 m2 in Dornbirn: Im August eröffnet Vorarlbergs größte Boulderhalle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen