Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

10 Jahre Persönliche Assistenz Vorarlberg

Auch 2019 gibt es wieder spannende Info-Cafés - ganz im Zeichen vom 10-jährigen Jubiläum.
Auch 2019 gibt es wieder spannende Info-Cafés - ganz im Zeichen vom 10-jährigen Jubiläum. ©PAV
Mit einem vielseitigen Jahresprogramm wird das Jubiläum gefeiert.
10 Jahre Persönliche Assistenz Vorarlberg

Dornbirn. 2020 ist für die Persönliche Assistenz Vorarlberg ein ganz besonderes Jahr. Man blickt heuer auf ein ganzes Jahrzehnt erfolgreicher Arbeit zurück. Die Servicestelle Persönliche Assistenz Vorarlberg ermöglicht Menschen mit Behinderung ein selbstverantwortliches und selbstbestimmtes Leben – und das nun bereits seit 10 Jahren.

Um das Jubiläum gebührend zu feiern, hat sich die Servicestelle ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm überlegt.

Zum Auftakt gibt es am 20. März einen Inklusionshock in der neuen Dornbirner Stadtbibliothek. Gemeinsam mit den Vereinen Integration Vorarlberg und Reiz – Selbstbestimmt Leben wird eine Führung mit anschließender Diskussion zum Thema Barrierefreiheit organisiert.

Am 17. April findet die Generalversammlung im Martinsparkhotel in Dornbirn statt. Dazu hält LR Martina Rüscher einen Vortrag und man blickt auf die Meilensteine der vergangenen 10 Jahre zurück. „Ein besonderes Highlight ist auch die Präsentation unseres Gratulationsbuchs mit zahlreichen tollen Glückwünschen zu unserem Jubiläum“, erklärt GF Heinz Grabher.

Anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung begrüßt man am 4. Mai in der Servicestelle in der Eisengasse 6 alle Interessierten zum Info-Café, bei dem ein Foto-Shooting veranstaltet und eine neue Plakatserie präsentiert wird.

Jubiläen wohin das Auge reicht

Parallel zum 10-jährigen Jubiläum feiert die Servicestelle Selbsthilfe Vorarlberg ihr 40. und der Verein Integration Vorarlberg sein 30. Jubiläum. Ein großes Fest ist dazu am 19. Juni geplant.

„Von 9. bis 13. September sind wir auf der Herbstmesse Dornbirn vertreten und kurz vor Jahresende setzen wir uns am 3. Dezember, dem internationalen Tag von Menschen mit Behinderung, nochmals im Rahmen von einem Info-Café zusammen. Gemeinsam lassen wir unser Jubiläumsjahr Revue passieren und werfen einen gespannten Blick in die Zukunft“, so Heinz Grabher in Vorfreude.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • 10 Jahre Persönliche Assistenz Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen