Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

10 Jahre Kultur mit Niveau

Am kommenden Sonntag wird die Kulturbühne AMBACH 10 Jahre - ein Grund für eine Festmatinee
Am kommenden Sonntag wird die Kulturbühne AMBACH 10 Jahre - ein Grund für eine Festmatinee ©veronika Hotz

Götzis – Die Marktgemeinde Götzis lädt am kommenden Sonntag zur Festmatinee in die Kulturbühne. Zehn Jahre Bestehen und mehr als 4 600 Veranstaltungen in diesem Zeitraum kann das Götzner Kulturhaus vorweisen.

Über 860 000 BesucherInnen haben im vergangenen Jahrzehnt bewiesen, dass ein Kulturprogramm mit hohem Niveau in einem Gebäude mit ausgezeichneter Infrastruktur geschaffen wurde. Die Kulturbühne hat der Marktgemeinde über die Jahre hinweg zu einem einzigartigen “Kulturimage” verholfen und Vereine sowie Veranstalter zu Höchstleistungen motiviert.

Der Götzner Bürgermeister Werner Huber meint voller Stolz:” Die Kulturbühne AMBACH hat sich zu einem besonderen Ort im Rheintal entwickelt. Der Bau dieses Treffpunktes entsprang einem lang gehegten Wunsch weiter Teile der Götzner Bevölkerung. Die intensive Planungsphase und auch die Belassung und Renovierung des Vereinshauses haben sich als richtig erwiesen. Die gute Mischung macht schließlich den Erfolg aus: Bestens geschultes Personal, perfekte räumliche und technische Rahmenbedingungen, das anspruchsvolle Programm, eine sehr gute Gastronomie und das interessierte Publikum sind wesentliche Elemente des Kulturbühnen-Erfolges.”

Besondere Qualität des Hauses.
“Mit der Kulturbühne AMBACH wollte die Gemeinde von Anbeginn eine vielseitige Bühne für Veranstaltungen mit Niveau anbieten. Zehn Jahre später darf man behaupten, dass dies gelungen ist. Die Götzner Kulturvereine hat es zu Höchstleistungen beflügelt, internationale Künstler führt es nach Götzis, die sonst nie hier her gekommen wären. Über Mundpropaganda und nicht zuletzt über die besondere Qualität des Saales hat sich Götzis neben den Städten zu einem kulturellen Zentrum im Rheintal entwickelt, ” freut sich Kulturmacher Hartmut Hofer.
Saalmanager Armin Bell sieht das bevorstehende Jubiläum auf seine Weise. “Eine Familie, die etwas auf sich hält, hat eine entsprechende “Stube”, um darin Freud und Leid zu teilen. Die Großfamilie Götzis hat mit der Kulturbühne AMBACH eine solche und darf dazu eine große Anzahl Gäste aus nah und fern begrüßen. Unsere Zeit braucht Stätten der Kultur und der Begegnung. Ich freue mich mit allen Mitarbeitern des Hauses, wenn uns unsere Götzner Mitbürger und viele Gäste aus nah und fern immer wieder bekunden, die Kulturbühne AMBACH würde ihnen fehlen.”

Faktbox:
Festmatinee am Sonntag, 17. Oktober um 10.30 Uhr AMBACH
Hinter den Kulissen von 12 bis 16 Uhr: Tag der offenen Tür
steht im Zeichen des Hauses & des Teams, das die zahlreichen Veranstaltungen, das Davor, das Dazwischen und das Danach ermöglichen!

Moderation: Christoph Kurzemann
Gesprächspartner: Armin Bell (Saalmanager), Michael Baumann (K-ULT), Bürgermeister Werner Huber. LR Andrea Kaufmann, Schauspielerin Katerina Jacob, Cellistin Anja Lechner u.v.m.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • 10 Jahre Kultur mit Niveau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen