Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1. Lutzlauf in Sonntag

©ULC Bludenz
Am Samstag, dem 19.Mai, veranstaltete die Bergrettung Sonntag im Rahmen des Pfingstturniers erstmalig den ‘Lutzlauf’. Um 15 Uhr war Start für den selektiven, aber schönen Kurzlauf über 6 km mit 210 Hm.

Teilweise führte der Lauf an den Ufern der Lutz entlang, aber auch Anstiege auf Almwiesen fanden sich im Streckenprofil. Für den Langlauf mit zwei Runden (total 12km – 420 Hm) fiel der Startschuss um 16:30 Uhr, den vor allem die Ambitionierteren wählten. 228 FinisherInnen konnte die Bergrettung im Ziel herzlich empfangen. Nach dem Duschen oder einer Lutzerfrischung ging es bei freiem Eintritt ins Festzelt, wo dann nach entsprechender Stärkung bei ausgezeichneter musikalischer Unterhaltung auch eine tolle Stimmung nicht lange auf sich warten ließ. Neben unserer ortsansässigen Barbara Müller waren auch Natascha Fritz und Norbert Kronabitter vom ULC Bludenz mit dabei, wobei es letzteren sogar gelang, mit jeweils Rang zwei auch Podestplätze in den Altersklassen zu erlaufen.

Kurzlauf 6km:
2.Rg. Kat. FE Natascha Fritz 36:37
5. Rg. Kat. FE Barbara Müller 40:11

Langlauf 12km:
2.Rg. Kat. M50+ Norbert Kronabitter 1:05:31

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • 1. Lutzlauf in Sonntag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen