AA

1. Frauen-Beachsoccer Charity-Cup für Kinder in Kenia

Im Rahmen des Sozialprojektes „Sunshine for Kenia“ hat sich eine Gruppe engagierter Mädchen das Ziel gesetzt, Kindern in Kenia zu helfen. Beim 1. Beachsoccer Charity-Cup im Strandbad Bregenz spielen Frauen und Herren für einen guten Zweck.

„Auch Kleines kann Großes bewirken“ lautet das Motto des Charity Events, das am 15. August 2015 ab 09:00 Uhr im Bregenzer Strandbad stattfindet. Ein Spektakel für Jung und Alt, dessen Einnahmen dem katholischen Waisenhaus „Cannan Orphanage“ in Kenia zu Gute kommen. Den dortigen Kindern fehlt es an alltäglichen Dingen wie Spielzeug und Schreibwaren. Um diesen Bedarf zu decken, werden diese Dinge vor Ort gekauft, sowie ein Scheck zur Restaurierung der Gebäude überbracht.

Frauenfußball wird populärer
Um einen abwechslungsreichen und gelungenen Tag zu garantieren, wird das Turnier im Strandbad Bregenz veranstaltet. Zuschauer können sich abkühlen und die spannenden Spiele genießen.

Sicher ein tolles Spektakel für einen guten Zweck, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Organisatoren freuen sich auf zahlreichen Besuch.

Auch ohne das Event zu besuchen gibt es Möglichkeiten zu spenden.

Webseite: http://sunshine-for-kenia-waisenheim.webnode.com/
e-mail: raffl.jessica@gmx.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • 1. Frauen-Beachsoccer Charity-Cup für Kinder in Kenia
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen