Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1.200 Mal Zukunft pflanzen

Wie kann man nachhaltig an das 1.200-jährige Bestehen der Marktgemeinde Nenzing erinnern? Die Walgau-Gemeinde macht dies mit einer besonderen Aktion:

Am Freitag, 30. Oktober, werden im „Galinawald“ 1.200 klimafitte Bäume gepflanzt. „Somit schaffen wir nicht nur Erholungs- und Lebensraum für Generationen von Mensch und Tier, sondern leisten auch einen wichtigen Beitrag zur Klimaanpassung und zum Klimaschutz“, so Vizebürgermeister Herbert Greussing, der gemeinsam mit dem e5-Energieteam der Marktgemeinde, der Agrargemeinschaft, der Regio „Im Walgau“ sowie der „Klar-Region“, der Katholischen Jugend und Jungschar, der f5-Pfarrgemeinde, dem Katholischen Bildungswerk, IGGÖ, FairAntwortung sowie dem Klima-Energie-Fonds ins Leben gerufen hat.

Auf Grund der Corona-Maßnahmen müssen sich Freiwillige, die die Baumpflanz-Aktion unterstützen möchten, im Vorfeld bei der Marktgemeinde (Laura Scherer, T. 05525/62215-102, E. laura.scherer@nenzing.at) melden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • 1.200 Mal Zukunft pflanzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen