GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Wohnmobil wurde ein Raub der Flammen

Das Wohnmobil wurde zerstört, ein weiterer Pkw beschädigt.
Das Wohnmobil wurde zerstört, ein weiterer Pkw beschädigt. ©facebook.com/OrtsfeuerwehrBrand
Brand - Ein Wohnmobil ist am Samstag auf einem Parkplatz in Brand in Flammen aufgegangen.
Bilder vom Feuerwehreinsatz

Am Samstag geriet ein auf einem Parkplatz in Brand abgestellt gewesenes Wohnmobil in Brand. Die Besitzer des Wohnmobils verließen dieses gegen 08.30 Uhr. Um 09.30 Uhr bemerkten Anrainer das brennende Wohnmobil und verständigten die Einsatzkräfte. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich das Wohnmobil in Vollbrand.

Ein daneben geparkter Pkw wurde durch das Feuer ebenfalls beschädigt. Das Feuer konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand. Als Brandursache wird ein technischer Defekt im Bereich der Dach-Photovoltaikanlage angenommen.

Die Feuerwehr Brand war mit 25 Personen und vier Fahrzeugen im Einsatz, die Polizei Bludenz mit einem Fahrzeug und zwei Beamten.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Brand
  4. Vorarlberg: Wohnmobil wurde ein Raub der Flammen
Kommentare
Noch 1000 Zeichen