Verweste Leiche in Fußach gefunden

Von Pascal Pletsch
Akt.:
Tragischer Fund in Fußach - Spaziergängerin entdeckte Leiche.
Tragischer Fund in Fußach - Spaziergängerin entdeckte Leiche. - © Bilderbox, Symbolbild
Fußach – Einen grausigen Fund machte eine Spaziergängerin am Mittwoch Abend. Die Frau entdeckte rund 70 Meter neben der Rheinstraße die bereits stark verweste Leiche eines Mannes.

Da der Körper rund 70 Meter von der Straße entfernt, in recht hohem Gras und angrenzend an ein Buschwerk gelegen hatte, war er bisher von niemandem entdeckt worden.

Aufgrund der bereits fortgeschrittenen Verwesung konnte die Todesursache und die Identität bislang noch nicht festgestellt werden. Erste Ermittlungsergebnisse brachten allerdings bislang keinen Hinweis auf Fremdeinwirkung. Der Mann dürfte bereits seit mehreren Wochen tot sein.

Die Ermittler der Polizei Höchst und des LKA erwarten sich von der angeordneten Obduktion weitere Aufschlüsse – ein Ergebnis wird in den nächsten Tagen erwartet.
(PPL)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- IS erobert erste Stadt auf den... +++ - Lückenschluss im Radwegnetz +++ - Peter Schöttel neuer U19-Team... +++ - Tierschutzombudsstelle: FPÖ u... +++ - Wintersaison leicht unter dem ... +++ - Krasse Tragödien: Diese Promi... +++ - 21 Monate Haftstrafe! Muss Lio... +++ - IS-Rückkehrer: Strache forder... +++ - Ländle-Modellregion wieder im... +++ - Die Erwin-Pröll-Stiftung wird... +++ - Ländle-Stockerlplätze beim R... +++ - INMA Awards für Russmedia in ... +++ - Vier Tote am Mount Everest gef... +++ - Familienstreit mit Messer und ... +++ - ÖVP: Kurz und Köstinger kün... +++
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Mehr auf vol.at

Werbung