Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erfolgreicher Udo Jürgens Abend

Udo Jürgens - Sein Leben, seine Liebe, seine Musik
Udo Jürgens - Sein Leben, seine Liebe, seine Musik ©Birgit Loacker
Ein Abend der das Publikum begeisterte!
Udo Jürgens - Sein Leben, seine Liebe, seine Musik

Götzis Hannes Rathammer sang Udo Jürgens größte Hits als stünde der unvergessliche Weltstar selbst auf der Bühne. Umrahmt wurde der Abend mit Geschichten und Anekdoten aus dem Leben des Künstlers. Humorvoll und spannend erzählt von Gabriela Benes„Vieles davon habe ich nicht gewusst und mit diesen Erzählungen verging der Abend wie im Flug. Und von meinem Lieblingslied „Griechischer Wein“ kenne ich jetzt die Entstehungsgeschichte“, freut sich Konzertbesucherin Christine Müller und lacht.

Viele der unvergesslichen Melodien wie: Ich weiß was ich will, Mit 66 Jahren, Ein ehrenwertes Haus, Ich war noch niemals in New York, Was ich dir sagen will, Griechischer Wein, Liebe ohne Leiden oder Merci Cherie veranlassten die Besucher im Rhythmus mit zu klatschen und zu singen. Viele hielt es nicht mehr auf den Sitzen und unter großem Applaus gab es dann auch noch einige Zugaben.

Sein Leben, seine Liebe, seine Musik!

Über 1000 Lieder hat Udo Jürgens komponiert. Mit zwölf besuche er das erste Konzert, ein Taxifahrer verwechselte ihn mit einem anderen bekannten Sänger und für den Welthit „Griechischer Wein dauerte die Textsuche zwei Jahre. Er schrieb Welthits für Shirley Bassey, Sammy Davis Jr., Bing Crosby, hatte Nummer 1 Hits in Frankreich und Japan und verkaufte mehr als 100 Millionen Tonträger. Seine erste wichtige Reise führte ihn nach Pittsburgh, wo er für ein paar Dollar oder einen Teller Suppe in den Clubs gespielt hat. Später musste Udo dann Lieder spielen, die für ihn geschrieben wurden. Erst als er begonnen hat, selbst zu komponieren, konnte er seine Gedanken, Bedürfnisse und Philosophie niederschreiben. Dies und noch viel mehr erfuhren die Zuschauer an diesem Abend.

Auch Raritäten aus dem Zyklus “Lieder, die im Schatten stehen” gab es zu hören. Begleitet wurde Rathammer von Alexander Blach-Marius am Klavier und Hubert Koci auf der Akustikgitarre.

„An diesen Konzertabend werden wir noch lange zurückdenken. Spannende Geschichten, tolle Musik, und gute Laune so könnte das Wochenende immer beginnen“, wünscht sich Annegret Waibel und verlässt mit einem Lied auf den Lippen das Konzert. LOA

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Erfolgreicher Udo Jürgens Abend
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen