Poolbar: Marilyn Manson kommt!

Von W&W/Mangard
Akt.:
33Kommentare
Marilyn Manson rockt im Sommer die Poolbar! Marilyn Manson rockt im Sommer die Poolbar! - © EPA
Nun ist es offiziell: Schockrocker Marilyn Manson ist der Headliner für das heurige Poolbar-Festival.

0
0

Herwig Bauer und Programmchefin Heike Kaufmann (Poolbar) haben es geschafft: Marilyn Manson gastiert am 16. Juli beim Feldkircher Festival. „Dass es mit einem Megastar wie Marilyn Manson klappt, hätten wir nicht erwartet – die Band füllt ja aktuell ganze Stadien auf ihrer Asientour. Marilyn Manson ist natürlich mit Abstand der teuerste Act, den wir je hatten, aber ich habe keine Sekunde gezögert, als sich die Chance ergeben hat.“ Nach kurzer Abstimmung mit Heike und einem Anruf in London erhielt Herwig die Bestätigung. „Ich bin mit vielen Agenturen in London seit den späten 90-er Jahren in Kontakt, da baut sich Vertrauen auf. Außerdem bekommen sie regelmäßig euphorisches Feedback von Bands, die beim Poolbar Festival gespielt haben. Die Agenturen wissen, dass wir zuverlässige Partner sind. Auch schätzen die Musiker das liebevoll gestaltete Ambiente – ganz zu schweigen vom Traumpublikum“, fährt der Poolbar-Chef fort.

Ebenfalls bestätigt sind Fiva & Das Phantom Orchester, The Whitest Boy Alive, Enter Shikari und Cro. Karten für das Festival gibt‘s unter http://poolbar.at/programm.

Musikfans kommen voll auf ihre Kosten

2012 scheint ein besonders fruchtbares Jahr für die Musiklandschaft Vorarlbergs zu werden. Während das Conrad Sohm neben Wolfmother vergangenen Freitag außerdem das Booking der Polit-Punker Anti Flag meldete, sind auch für das Szene Openair in Lustenau die ersten Acts bestätigt. Digitalism wird als Headliner den alten Rhein zum Kochen bringen, daneben stehen The Baseballs, Bonaparte, Clueso & Band, The Subways, u.v.m. schon im Lineup für das Festival. Festivalfreunde und Musik-Liebhaber haben also im Jahre 2012 allen Grund zum Feiern!

Video: Marilyn Manson mit "The Beautiful People"

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
33Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!