Liebescomeback von Brangelina möglich – Scheidung auf Eis gelegt!

Akt.:
4Kommentare
Das Paar hat sechs Kinder.
Das Paar hat sechs Kinder. - © AFP/AP
Geben Angelina Jolie und Brad Pitt ihrer Ehe doch noch eine Chance? Laut einer neuen Meldung eines US-Magazins, stehen alle Zeichen dafür. Die geplante Scheidung soll auf Eis gelegt worden sein – ein Comeback sei wahrscheinlich.

Knapp ein Jahr nach der überraschenden Trennung von Angelina Jolie und Brad Pitt gibt es doch noch Sicht auf ein Happy End des einstigen Traumpaars. Ein Insider soll dem US-Magazin “US-Weekly” gesteckt haben, dass die angekündigte Scheidung schon seit Monaten auf Eis läge.

Angelina Jolie sei vom Wandel ihres Ex-Partners gerührt und überlege sich, ihm noch eine Chance zu geben. “Sie liebt ihn immer noch so sehr”, scheint der Insider zu wissen.

Kampf gegen die Alkoholsucht geglückt

In den letzten Wochen ist es ruhig um das Hollywood-Ex-Paar geworden. Brad Pitt hat eine Therapie gegen seine Alkoholsucht begonnen. Nach jahrelangem Alkohol- und Drogenkonsum sei er nun endgültig “clean”. Pitt zeigte sich zuletzt in einem “GQ”-Interview reumütig und gab sich die Schuld an der Trennung. Für das Wohl der ganzen Familie begann der Filmstar, sein Leben zu verändern, mit dem Ziel, Angelina Jolie zurück zu gewinnen. Dies könnte ihm bald geglückt sein.

Der Insider ist sich sicher: “Es wäre nicht überraschend, wenn sie bald verkünden würden, dass die Trennung abgeblasen ist und sie es noch einmal miteinander versuchen.”

(red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Das war das Klassik Krumbach F... +++ - Vorarlberg: Körperverletzung b... +++ - Vorarlberg: Gericht löste Fami... +++ - Kiesabbau an der Kanis beim VN... +++ - Vorarlberg: Verirrte Wanderin ... +++ - Öffentlichkeitsfahndung: 15-jä... +++ - Nachzapf: "Es braucht nicht im... +++ - Nationalratswahl: Gemeinden le... +++ - FPÖ Vorarlberg stellt ihre Kan... +++ - Ein Jahr Gefängnis für vorbes... +++ - Vorarlberg: Zwiebel-Lauchkuche... +++ - Universum-Dreh mit Hermann Mai... +++ - Vorarlberg: Eine Hundepension ... +++ - Geisterfahrer (88) rast in Aut... +++ - Vorarlberg: Vater und Tochter ... +++
4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung