GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spendenübergabe "99 fragt nach"

1250 Euro konnten die Organisatoren der Vortragsreihe „99-fragt nach“ an den Verein „Stunde des Herzens“ letztens im Café Hecht übergeben. Die „Hecht Wirtin“ Waltraud Waldner rundete den Betrag traditionellerweise auf.

Zu Gast war Mitte Dezember die bekannte Politologin Kathrin Stainer-Hämmerle, die dankenswerterweise einen sehr interessanten Vortrag im Alten Hallenbad hielt.

Das gesammelte Geld kommt einem schwerkranken 10 jährigen Jungen zugute, welcher an Lymphdrüsenkrebs leidet.

Für die perfekte Beschallung sorgte wieder „Quadro Ernst“ und durch den Abend führte Kulturamtsleiter Harald Petermichl in seiner bekannten Souveränität.

Einen großen Dank gilt auch der Montforthaus GmbH für die tollte und höchst professionelle Kooperation und Zusammenarbeit, speziell dem Betriebsleiter Michael Faccin für seine großartige Unterstützung.

Das Programm 2017 steht und kann sich durchaus sehen lassen. Mit einer höchst interessanten Person aus dem Bereich „Sport“ sind wir noch in Verhandlung, das könnte dann die 4. Veranstaltung werden.

  • 15.03.17 Irmgard Griss (Präsidentschaftskandidatin)
  • 18.05.17 Klaus Kofler (Zukunftsforscher)
  • 15.11.17 Thomas Müller (Kriminalpsychologe)

Die Vorträge finden alle im Alten Hallenbad in Feldkirch statt – genauere Infos folgen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Feldkirch
  3. Spendenübergabe "99 fragt nach"
Kommentare
Noch 1000 Zeichen