Mehr Nachrichten aus Bregenz
Akt.:

Das schönste Ballereignis des Jahres

Die Misswahl-Kandidatinnen freuen sich schon auf ihren großen Auftritt am 1. Februar. Die Misswahl-Kandidatinnen freuen sich schon auf ihren großen Auftritt am 1. Februar. - © VOL.AT/Philipp Steurer
von VN/Martina Zudrell - Bregenz – In drei Tagen wird im Bregenzer Festspielhaus die neue Miss Vorarlberg gekrönt.

Korrektur melden

Der Vorarlberger Misswahl-Ball am Freitag, dem 1. Februar, verspricht auch in diesem Jahr Glamour, wunderschöne Momente und ein Ballerlebnis der Extraklasse. Das zunehmende Publikumsinteresse an der von den VN in Zusammenarbeit mit der Team Agentur in Dornbirn organisierten Veranstaltung ist auch bei der 48. Auflage der Misswahl ungebrochen. Wer dabei sein will, wenn die schönste Vorarlbergerin gekürt wird, sollte sich daher noch schnell Karten sichern.

Partner in Mode und Spitze

Die Misswahl verspricht neben einer tollen Show der zwölf Bewerberinnen um das begehrte Krönchen vor allem in Sachen Mode und Outfit eine hochkarätige Show. Als Partner mit dabei sind in diesem Jahr Façona, Mango, Kettner/Krüger Trachtenmode, La Forma und Vögele Shoes. Für die passenden Frisuren sorgt das Experten- Team von Intercoiffeur Ölz. Als modisches Highlight wird das hübsche Dutzend Designerkleider von Sigrun Mager-Brändle aus Vorarlberger Stickereien präsentieren. Die Band Roadwork sorgt einmal mehr für den perfekten Sound, während Philipp Pertl moderiert. Für einen extravaganten Showauftritt konnten Turnerin Caroline Weber und Tänzer Anthony Griffith engagiert werden.

Kartenvorverkauf

Für die Misswahl am 1. Februar im Festspielhaus gibt es vier Kategorien:

  • Kategorie I: 61 Euro
  • Kategorie II: 50 Euro
  • Kategorie III: 40 Euro
  • Stehplatzkarten: 25 Euro

Die Karten können online unter www.v-ticket.at oder in den Tourismusbüros Bregenz, Dornbirn und Feldkirch gekauft werden.

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
1.Bregenzer „Bildungs- und Berufsmesse“
(Beitrag: Andreas Marte) Am 9. November im BG Blumenstraße mehr »
Seniorenring Bregenz/Leiblachtal zu Gast in Lauterach
Seid mehr als 30 Jahre ladet die freiheitliche und unabhängige Bürgerliste Lauterach jährlich zur Schlachtpartie in [...] mehr »
Bregenz zur “Stadtmarke des Jahres 2014″ gekürt
Bregenz, Berlin - Die Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz ist zur "Stadtmarke des Jahres 2014" gekürt worden. mehr »
Suche Bruder
Hallo, mein Name ist Melanie und ich suche den Bruder meiner Oma.. Ich weiß das er Walter Wagner heißt müsste ca. [...] mehr »
Kaffee-Sonntags-Plausch für Tierfreunde
Liebe Tierfreunde, herzliche Einladung zu einem Kaffee-Sonntags-Plausch verbunden mit einer Tombola, jedes Los gewinnt! mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!