Kinderbuchautorin mit Leib und Seele

Von Gemeindereporter kuehmaier
Ob groß oder klein - Bücher faszinieren die Menschen  immer wieder
Ob groß oder klein - Bücher faszinieren die Menschen immer wieder
Bregenz. Tania Maria Rodrigues-Peters ist nicht nur begeisterte und fantasievolle Autorin von Kinderbüchern, sie ist auch fasziniert von Ed Ruschas Buchobjekten im Kunsthaus, die sie anlässlich ihres Besuches in Bregenz gemeinsam mit ihren Kindern besichtigte.

 

Dass sie sich wohl fühlt in der Welt der Bücher zeigen nicht nur ihre Geschichten für Kinder zurzeit sind  circa 15 Manuskripte in Bearbeitung, sondern auch ihre drei schon veröffentlichten Bücher: : “Mozart in der Zukunft”, “Die Legende vom Schwarzen See” und “Fredi der Zaubervogel”, welches in einem gemeinsamen sprachenübergreifenden Projekt auf Deutsch-Türkisch verfasst und bei der 1. Kinder- und Jugendbuchmesse in Götzis präsentiert wurde.

“Fredi der Zaubervogel” ist eine Geschichte für Kinder im Alter von 6-12 Jahren. Einerseits wird dabei die Fantasie der Kinder angeregt, andererseits aber auch ganz elementare und aktuelle Themen wie Familie, Gesundheit, Selbstvertrauen, Migration und Integration in eine kindgemäße Geschichte verpackt.

Aber auch die Geschichte von „Mozart in der Zukunft” ist ein lesenswertes Kinderbuch. Es ist eine Ode an das Kindsein, die Freundschaft und die Musik, insbesondere natürlich die Musik von Mozart. Es ist eine Geschichte mit viel Fantasie, die in einfachen Worten, aber bemerkenswert einfühlsam erzählt wird. Erwachsene, die das Buch den Kindern vorlesen,  kann es daran erinnern, sich wieder in ihre Kinder hineinzuversetzen, und für Kinder ist es ein Abenteuer und ein Ausflug in die Macht der Fantasie.

Im Herbst wird dann ein neues Projekt mit der aus Brasilien stammenden Autorin erscheinen, bei dem ein kleiner lustiger Affe eine Hauptrolle spielen wird. 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Ohne Grüne keine g... +++ - Asphaltarbeiten auf Lingenauer... +++ - Grenzüberschreitender Natursch... +++ - OJA Vorarlberg feiert zehnjähr... +++ - Dutzende Doppelstaatsbürgersch... +++ - Vielfältige Unterstützung für ... +++ - IKEA-Ansiedlung in Lustenau: V... +++ - Land sieht keinen Hebammenmang... +++ - Vorarlberger Landeshauptmann W... +++ - 850 Euro Grundgehalt für Amate... +++ - Vorarlberg: DVB-T Umstellung a... +++ - Sexueller Missbrauch: Urteil e... +++ - Fahrverbot bei Campus Schendli... +++ - Schwertransport mit 300 Tonnen... +++ - Koblach gab 36 Briefwahlkarten... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Bregenz.
VOL.AT

Suche in Bregenz

Suche filtern

Neues aus Bregenz