12 Zahlen zur “Carmen”-Kulisse, die Sie garantiert noch nicht kannten

Akt.:
4Kommentare
"Carmen" wurde im Jahr 1875 uraufgeführt.
"Carmen" wurde im Jahr 1875 uraufgeführt. - © Steurer
Am Mittwoch feiert die Oper Carmen ihre große Premiere bei den Bregenzer Festspielen. Folgende 12 spannenden Zahlen und Fakten geben schon im Vorab eine Einstimmung auf das Spektakel.

119 Stahl- und Holzpfähle tragen die Seebühne in Bregenz.

Steurer Steurer ©

37 Technikfirmen waren an den Aufbauarbeiten für Carmen beteiligt.

Steurer Steurer ©

195.000 Tickets gibt es insgesamt für die 28 geplanten Vorstellungen von Carmen.

Steurer Steurer ©

11 Stuntmänner und -Frauen wirken bei Carmen auf der Seebühne mit.

Steurer Steurer ©

400 Menschen aus 30 Ländern sind an Carmen und Moses in Ägypten beteiligt.

Steurer Steurer ©

30 Meter weit sind die beiden riesigen Hände von einander entfernt.

Steurer Steurer ©

7 mal 4,30 Meter groß sind die sogenannten „Flying Cards“ vom Bühnenbild.

Steurer Steurer ©

57 Lautsprecher sind allein in den „Flying Cards“ und den Händen eingebaut.

Steurer Steurer ©

28 sogenannte „Beach Cards“ liegen am Boden oder im Wasser verstreut.

Steurer Steurer ©

121 Tänzer, Solisten, Statisten, und Chorsänger sind bei Carmen auf der Seebühne.

Steurer Steurer ©

9 Mal wurde Bizets Oper seit 1918 verfilmt. Zuletzt 2006: „Carmen Cubana“

Steurer Steurer ©

136 Opernhäuser und Theater in 119 Städten weltweit führen 2017 Carmen auf.

Steurer Steurer ©
Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Plakatwerbung der ... +++ - 3TälerPass: Zwei neue Skigebie... +++ - Grüne Landesräte mit vielen Fo... +++ - Porsche-Fahrer mit gestohlenem... +++ - Land Vorarlberg investiert in ... +++ - Antenne Vorarlberg: Doppeltes ... +++ - Vorarlberger soll vier Türken ... +++ - Großvater soll Enkelin vergewa... +++ - Familiendrama in Götzis: Krimi... +++ - Polizei warnt: Betrüger ergaun... +++ - Psychiatrische Einrichtungen i... +++ - Vorarlberg: So wird die neue "... +++ - Nationalratswahl: Die Vorarlbe... +++ - Vorarlberg: Umstrittene Hohenw... +++ - "WälderDOC": Neue App für Vora... +++
4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung