AA

Zwist im Vorarlberger Landtag rund um das Thema "Gemeinsame Schule"

Christoph Waibel kritisierte Landeshauptmann Wallner.
Christoph Waibel kritisierte Landeshauptmann Wallner. ©Hofmeister
Ist die "Gemeinsame Schule" gestorben oder nicht? Diese Frage hat den Landtag entzweit.
ÖVP hält an gemeinsamer Schule fest

Die Regierungsparteien ÖVP und Grüne halten trotz der Absage durch die neue Bundesregierung daran fest. Für NEOS und FPÖ ist das Projekt gescheitert.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zwist im Vorarlberger Landtag rund um das Thema "Gemeinsame Schule"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen