AA

Zwischenbilanz der Sommersaison 2010 im Montafon

Schruns. Wenngleich die herbstlichen Temperaturen die sommerlichen Gefühle vorerst abgelöst haben, kann den Montafoner Touristikern beim Studium der Sommerbilanz 2010 wieder warm ums Herz werden: Mit der Zwischenbilanz der Monate Mai bis Juli 2010 von insgesamt 75.815 Gästen (+ 6,83%) bei 314.732 Nächtigungen (+ 5,13%) kann der Aufwärtstrend vom Vorjahr fortgesetzt werden.

Dank der Angebotsstärke aller Tourismusanbieter und dem effizienten Marketing konnten diese Ankünfte- und Nächtigungssteigerungen erzielt werden. Angesichts der gleich gebliebenen Bettenzahlen und der angespannten wirtschaftlichen Situation in den Herkunftsländern unserer Gäste ist dieses Ergebnis besonders bemerkenswert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Zwischenbilanz der Sommersaison 2010 im Montafon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen