AA

Zweites ÖM-Gold für Amanda Salzgeber

©Gepa
Nach Gold im Super-G stand die Tochter von Anita Salzgeber-Wachter in der Abfahrt auch ganz oben

Der Erfolgsrun von der Montafonerin Amanda Salzgeber geht weiter: Nach der Medaillensammlung bei den Jugendspielen in Lausanne gibt das Talent auch bei den Jugend-Titelkämpfen in Jerzens Vollgas. Silber im Slalom und Gold im Super-G. Nun stand Amanda Salzgeber auch in der Abfahrt auf dem obersten Treppchen (1:55,10) zehn Hundertstel vor Selina Stecher. Sie entwickelt sich nicht nur in den technischen Disziplinen großartig weiter, auch in den Speed-Bewerben ist Amandan Salzgeber eine "Nummer"

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bartholomäberg
  • Zweites ÖM-Gold für Amanda Salzgeber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen