Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zweiter Wunschspieler für FC Egg

Werner Grabherr spielt künftig für FC Egg.
Werner Grabherr spielt künftig für FC Egg. ©Vol.at/Luggi Knobel
  Egg. Das Tabellenschlusslicht der Fußball-Vorarlbergliga, FC Egg, hat mit Werner Grabherr schon seinen zweiten Wunschspieler für die Rückrunde verpflichtet.


Nach Stürmer Raimond Hehle hat der derzeit Letztplatzierte der Vorarlbergliga, FC Egg, mit Werner Grabherr die zweite namhafte Neuverpflichtung getätigt. Der gebürtige Riefensberger wird vorerst bis Saisonende für Egg spielen und soll vor allem die Defensive verstärken. Zuletzt war Werner Grabherr beim Ländle-Regionalligaklub Rivella SC Bregenz nicht nur jahrelang Kapitän, sondern auch ein wichtiger Leistungsträger auf allen Linien. Neuzugang Nummer drei ist Heimkehrer Richard Natter

FC Brauerei Egg
Tabellenplatz/Punkte: 15./14
Zu: Raimond Hehle (Sulzberg), Werner Grabherr (Bregenz), Richard Natter (Schwarzenberg)
Trainer: Franz Pircher (bisher)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Egg
  • Zweiter Wunschspieler für FC Egg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen