Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zweiter Turnierrang für Höchster Radballer

Höchster Radballer in Deutschland ausgezeichnete Zweite.
Höchster Radballer in Deutschland ausgezeichnete Zweite. ©Thomas Knobel

Höchst. Starke Vorstellung des Höchster Radballduo Simon König und Florian Fischer beim vorletzten Radball-Weltcupturnier in Kulmbach (Ger). Die Höchster erreichten den hervorragenden zweiten Endrang und verlor erst im Finale mit 0:1-Toren. Am kommenden Wochenende (13./14. November) veranstaltet ÖAMTC RV Mazda Hagspiel Höchst das letzte WC Turnier in der Rheinauhalle. Dabei geht es um die Qualifikation für das große Finale im kommenden Jahr.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Frutzolen 15,Rankweil, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Höchst
  • Zweiter Turnierrang für Höchster Radballer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen