Zweiter Testsieg für die VEU Feldkirch

VEU Coach Milos Holan darf sich über den zweiten Testsieg seiner Mannschaft freuen.
VEU Coach Milos Holan darf sich über den zweiten Testsieg seiner Mannschaft freuen. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Das zweite Spiel der Saisonvorbereitung der Lorenz Lift VEU Feldkirch endete erneut mit einem Sieg der Heimmannschaft. Coach Milos Holan musste zwar auf vier Verletzte Spieler verzichten, trotzdem konnte er dank einiger Tryoutspieler aus dem Vollen schöpfen.

Die Heimmannschaft war die spielbestimmende Mannschaft am Eis. Der erste Treffer des Abends gelang den Feldkirchern in Unterzahl. Michael Novak erzielte auf Zuspiel von Dylan Stanley den Shorthander. Mit dem Spielstand von 1:0 ging es in die erste Pause.

Im Mittelabschnitt konnte Rückkehrer Ralph Nachbaur auf 2:0 erhöhen. Christoph Draschkowitz, Dylan Stanley und Daniel Fekete stellten im Schlussabschnitt auf 5:0 und machten somit alles klar. Die Schweizer kamen im Endspurt noch zu zwei Treffern und stellten so den Endstand von 5:2 her.

Test: Lorenz Lift VEU Feldkirch – EHC Seewen 5:2 (1:0, 1:0, 3:2), Torfolge: 1:0 Novak, 2:0 Nachbaur, 3:0 Christoph Draschkowitz, 4:0 Stanley, 5:0 Fekete, 5:1 Annen, 5:2 Bühler

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Zweiter Testsieg für die VEU Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen