AA

Zweiter Sieg in Folge für FC Schruns

Konnten über einen Sieg in Schlins jubeln - der Golm FC Schruns
Konnten über einen Sieg in Schlins jubeln - der Golm FC Schruns ©Huber/FC Schruns

In einem tollen Oberland Derby konnte am Ende der Golm FC Schruns den zweiten Sieg in Folge feiern. Mit einem 3:2 gegen den heimstarken FC Schlins fand man zudem den Anschluß an das Mittelfeld in der Tabelle, und verschaffte sich etwas Luft auf die Abstiegsränge. Bei strömendem Regen gelang Momo Gerdi bereits nach 18 Minuten die Schrunser Führung, erster Treffer in dieser Saison für den gebürtigen Iraker. Dem schnellen Ausgleich durch Öztürk konnten die Schrunser noch vor Seitenwechsel die erneute Fürhung durch Johannes Ganahl entgegensetzen. Doch erneut gelang den Gastgebern der rasche Ausgleich. Nur drei Minuten nach Wiederbeginn gelang aus einem Foulelfmeter der Schlinser Ausgleich. Suppan sorgte allerdings kurz darauf mit 3:2 für die Entscheidung zu Gunsten der Schrunser die an diesem Tag zudem auf ihren Cheftrainer Bata Jovic verzichten mussten (Krankheit). Für ihn übernahm Rainer Wachter das Coaching. Jetzt wartet alles gespannt auf den großen Klassiker gegen Rätia Bludenz am Samstag im Stadion Unterstein zu Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Zweiter Sieg in Folge für FC Schruns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen